Impfangebot in Borsdorf

Impfangebot in Borsdorf

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Kommunal

Gemeinsam mit dem Landratsamt des Landkreises Leipzig und dem Deutschen Roten Kreuz ist es uns gelungen, ein zusätzliches ortsnahes Impfangebot für 200 Menschen in der Zweifeldhalle Borsdorf zu organisieren. Der Termin der Erstimpfung ist der 06. Juni 2021, die Zweitimpfung wird am 27. Juni 2021 durchgeführt.

Das Impfangebot richtet sich vorrangig an die nicht mobilen Impfberechtigten der Priorisierungsgruppen 1 und 2 aus Borsdorf. Das sind vor allem Personen, die das 70. Lebensjahr vollendet haben.

Wir werden zudem eine „Reserveliste“ anlegen, damit keine Impfdosis verfällt.

Aus diesem Grunde bitten wir Sie dringend, wenn Sie aus berechtigten Gründen den festgelegten Termin doch nicht wahrnehmen können, geben Sie uns rechtzeitig Bescheid, damit wir den Termin weiter vergeben können.

Die Impftermine können in der Zeit vom 17.05. bis 21.05.2021 nur telefonisch unter 034291 – 41417 von 09:00 bis 15:00 Uhr vereinbart werden.

Es wird voraussichtlich der Impfstoff der Firma Biontech verimpft. Bitte planen Sie für die Impfung einschließlich Beratungsgespräch und Wartezeit ca. 45 Minuten ein. Für Menschen, die nicht mobil sind und nicht von Verwandten oder Bekannten gefahren werden können, werden wir einen Fahrdienst einrichten. Bitte geben Sie den Bedarf bei der telefonischen Terminvereinbarung mit an.

Bitte unterstützen Sie uns dabei, die betroffenen Menschen zu informieren, indem Sie Nachbarn und Bekannte aus Borsdorf direkt mit ansprechen und auf die Impfmöglichkeit hinweisen.