Landratswahl am 12. Juni 2022

Hier finden Sie den Link zur Beantragung eines Online-Wahlscheines für die Landratswahl am 12.06.2022 (ggf. Neuwahl am 03.07.2022).

Link zur Briefwahlbeantragung

Bundestagswahl am 26. September 2021

So hat Borsdorf gewählt (Vorläufiges Gemeindeergebnis - Stand: 26.09.2021, 22:48 Uhr):

Zahl der Wahlberechtigten: 6.754
Zahl der Wähler: 5.401 (80%)
Zahl der ungültigen Erststimmen: 54
Zahl der gültigen Erststimmen: 5.347
Zahl der ungültigen Zweitstimmen: 39
Zahl der gültigen Zweitstimmen: 5.362

Erststimmen:
AfD (1048 Stimmen)
19.6%
CDU (1481 Stimmen)
27.7%
DIE LINKE (393 Stimmen)
7.3%
SPD (1064 Stimmen)
19.9%
FDP (580 Stimmen)
10.8%
GRÜNE (345 Stimmen)
6.5%
Die PARTEI (120 Stimmen)
2.2%
FREIE WÄHLER (175 Stimmen)
3.3%
ÖDP (29 Stimmen)
0.5%
dieBasis (103 Stimmen)
1.9%
Daniel Zimmet (9 Stimmen)
0.2%
Zweitstimmen:
AfD (1054 Stimmen)
19.7%
CDU (1250 Stimmen)
23.3%
DIE LINKE (362 Stimmen)
6.8%
SPD (1116 Stimmen)
20.8%
FDP (676 Stimmen)
12.6%
GRÜNE (424 Stimmen)
7.9%
Tierschutzpartei (115 Stimmen)
2.1%
Die PARTEI (59 Stimmen)
1.1%
NPD (9 Stimmen)
0.2%
FREIE WÄHLER (103 Stimmen)
1.9%
PIRATEN (25 Stimmen)
0.5%
ÖDP (13 Stimmen)
0.2%
V-Partei³ (3 Stimmen)
0.1%
MLPD (2 Stimmen)
0%
dieBasis (77 Stimmen)
1.4%
Bündnis C (12 Stimmen)
0.2%
III. Weg (7 Stimmen)
0.1%
DKP (5 Stimmen)
0.1%
Die Humanisten (4 Stimmen)
0.1%
Gesundheitsforschung (19 Stimmen)
0.4%
Team Todenhöfer (14 Stimmen)
0.3%
Volt (13 Stimmen)
0.2%

Bürgermeisterwahl am 15. März 2020

Zahl der Wahlberechtigten: 6.774
Zahl der Wähler: 2.846 (ca. 42%)
Zahl der ungültigen Stimmen: 49
Zahl der insgesamt abgegebenen gültigen Stimmen: 2.797

Birgit Kaden
88.31%
Lukas Koschuchar
11.69%

Wahl zum Sächsischen Landtag am 1. September 2019

Gemeinderatswahl, Kreistagswahl und Europawahl am 26. Mai 2019

Bundestagswahl am 24. September 2017