25 Jahre GRL

Die Landkreise Leipzig und Nordsachsen sowie 14 Kommunen arbeiten unter dem Namen Grüner Ring freiwillig und gleichberechtigt zusammen. Borsdorf ist Gründungmitglied und seit 1996 im Grünen Ring Leipzig aktiv. Gegründet, um gemeinsam die Attraktivität der Leipziger Region zu verbessern, setzt er sich für eine umweltverträgliche Entwicklung der Kultur- und Landschaftsregion ein. Die Mitglieder setzen gemeinsam Schlüsselprojekte um, die den Charakter der Landschaft der gesamten Region bestimmen, z.B. in der Naherholung und Gestaltung der Landschaft, in der Gewässerentwicklung sowie in der Umweltbildung. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Parthenaue.

Download Broschüre: 25 Jahre Grüner Ring Leipzig

Ein großer Meilenstein für den GRL ist die World Canals Conference 2022 in Leipzig und der Region. Die mitteldeutsche Gewässerlandschaft und der Strukturwandel von der Braunkohle zum Tourismus stehen im Fokus, wenn die Welt zur vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 nach Leipzig und in die Region kommt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

www.wccleipzig2022.com/de

Seit 2013 ist die Geschäftsstelle des Grünen Ringes Leipzig bei der Gemeinde Borsdorf angesiedelt. Ihren Sitz hat sie über dem Jugendclub direkt an der Borsdorfer Feuerwehr. Leiterin der Geschäftsstelle ist Heike König, Mitarbeiter ist Timo Metzkes.

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei. Wir freuen uns! In der Regel sind wir Montag bis Freitag 8:00 bis 16:30 für Sie da! Ein Anruf vorher empfiehlt sich.

Geschäftsstelle Grüner Ring Leipzig
Leipziger Straße 6
04451 Borsdorf

Telefon 034291 20412
E-Mail: geschaeftsstelle@gruenerring-leipzig.de

www.gruenerring-leipzig.de
www.facebook.com/grunerring.leipzig