Schwanenteich

Die Parkanlage wird von den Borsdorfer Bürgern als öffentlicher Naherholungspark und sozialer Treffpunk genutzt. Auf dem ca. 1,5 ha großen Parkgelände befinden sich eine große Liegewiese, ein Spielplatz, eine Rodelrampe sowie Rundwege um die Teiche und zum Verweilen zahlreiche Bänke. Jogger und Radfahrer nutzen den Park für ihre sportlichen Aktivitäten. Seit 2009 feiern die Borsdorfer in ihrem Park das jährlich im Juni stattfindende „Inselfest“.