Bibliothek ermöglicht Medienausleihe ab 1. Februar nach vorheriger Terminvergabe

Bibliothek ermöglicht Medienausleihe ab 1. Februar nach vorheriger Terminvergabe

Auf Grund der Corona Pandemie bleibt der Freihandbestand der Bibliothek Borsdorf für die Nutzer gesperrt.

Die Bibliothek bietet deshalb ab dem 1. Februar eine Medienausleihe und –rückgabe nach vorheriger Terminvergabe und unter eingeschränkten Bedingungen an.

Sie können bis zu 5 Bücher bestellen.

Eine Abholung ist in folgenden Zeiträumen möglich:
dienstags: 14 Uhr bis 18 Uhr
donnerstags: 10 Uhr bis 13 Uhr

Ich bitte die Bürgerinnen und Bürger, Ihren Termin telefonisch über 034291/21313 oder per E-Mail an bibliothek@borsdorf-online.de
zu vereinbaren.

Ihre Medienwünsche teilen Sie mir mindestens 2 Tage vor Abholung per Telefon oder E-Mail mit
ODER
bestellen Sie über den WebOPAC der Bibliothek Borsdorf selbst vor.
Sollten Sie keine konkreten Wünsche haben, dann bestellen Sie bei mir ein Überraschungspaket!

Ohne vorherige Terminvereinbarung ist der Zutritt nicht gestattet! Beachten Sie die geltenden Hygienevorschriften.

Um Säumnisgebühren zu vermeiden, sind alle entliehenen Medien bis zum
15. März 2021 verlängert!

Ines Damerau
Bibliotheksleitung