Hausnummer sollte immer gut zu sehen sein

Hausnummer sollte immer gut zu sehen sein

Hausnummern am Grundstück oder Wohnhaus sollten immer gut zu sehen sein (§126 Abs. 3 BauGB). Sie dienen der Ordnung und Orientierung innerhalb von besiedelten Gebieten. Häufig sind sie zugewachsen, versteckt angebracht oder gar nicht vorhanden. Bei Dunkelheit fehlt außerdem oft eine ausreichende Beleuchtung der Zahl. Dies könnte zur großen Gefahr werden, wenn der Notarzt, Feuerwehr etc. gerufen wurde und lange nach der Adresse gesucht werden muss. Dies trifft ebenfalls bei Zustellungen von Post- und Kurierdienstleistern zu, welche coronabedingt zugenommen haben.
Bei großen Wohnanlagen und Mehrfamilienhäusern, Eigenheimgrundstücken ist es außerdem wichtig, dass Klingelschilder gut und eindeutig beschriftet sind.
Bitte beachten Sie dies im Interesse Ihrer eigenen Sicherheit und Auffindbarkeit.

Sie haben weitere Fragen?

Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema ist:

Angela Bäzold  •  Telefon: 034291-41414
E-Mail: baezold@borsdorf.de